Projekte der Jugendstiftung, bei denen du direkt mitmachen kannst:

  • Mitmachen Ehrensache
  • Jugendauslandsberater

 

Mitmachen Ehrensache: 

Du suchst dir für einen Tag einen Job, bekommst Einblicke in die Arbeitswelt und spendest das dabei erwirtschaftet Geld für einen regional festgelegten „guten Zweck“. Aktionstag ist meist der 5. Dezember, der internationale Tag des Ehrenamts. Ab Herbst kannst du bereits als Botschafterin oder Botschafter für die Aktion aktiv werden.
Ansprechpartnerin: Cornelia Hoßfeld, hossfeld(at)jugendstiftung.de, Tel. 0 77 41 / 68 77 14. Direkt zu Mitmachen Ehrensache >>> 

 

Mitschreiben bei thema online:

Das Onlinemagazin thema im Jugendnetz freut sich immer über Verstärkung im Redaktionsteam – egal ob einmalig mit einem Artikel oder längerfristig. Auch für Foto-Strecken, Comics oder kurze Videos ist hier Platz. Einmal im Jahr bieten wir zusammen mit der Jugendpresse Baden-Württemberg eine Recherchefahrt an. Für deine eigene Online-Zeitung kannst du unser Redaktionssystem Redax nutzen. 
Ansprechpartner: Thema-Redaktion, redaktion(at)thema.jugendnetz.de

 

Umweltmentoren-Ausbildung:

Die Umweltmentoren-Ausbildung richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen. Hier geht es um Energiefresser und Energiesparen an eurer Schule und um erneuerbare Energien. Nach der 5-tägigen Ausbildung setzt ihr bei euch an der Schule ein eigenes Projekt ab.
Ansprechpartnerin: Birgit Schiffers, schiffers(at)jugendstiftung.de. Dirket zu den Umweltmentoren >>>

 

Werde Jugendauslandsberater/in:

In einer kostenlosen zweitägigen Schulung bekommst du das notwendige Knowhow, um andere Schülerinnen undSchüler über Auslandsprogramme wie Schüleraustausch, Work & Travel, FSJ im Ausland, Workcamp und vieles andere mehr zu beraten.
Ansprechpartnerin: Julia Wachter, wachter(at)jugendstiftung.de, Direkt zu den JABs >>>

 

Dein Auslandsblog im Jugendnetz: 

Wenn du in nächster Zeit ein Praktikum im Ausland machen, ein Auslandsschuljahr einlegen, als Au-Pair oder mit work & travel die Welt erkunden willst, gibt es im Jugendnetz für dich einen Blog, auf dem du ein Profil anlegen kannst und für den du dann alleine verantwortlich bist. 
Ansprechpartnerin: Gerhard Keppeler, keppeler(at)jugendstiftung.de und Julia Wachter, wachter(at)jugendstiftung.de