Logo Mitmachen Ehrensache

Projektträger:
Jugendstiftung Baden-Württemberg
 und
Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft

Ansprechperson bei der Jugendstiftung: 
Cornelia Hoßfeld
Tel. 0 70 42 / 83 17 14
hossfeld(at)jugendstiftung.de 

Link: www.mitmachen-ehrensache.de

   

Projektdauer: 
seit 2000 

Projektpartner: 
Aktionsbüros in einzelnen Stadt- und Landkreisen in Baden-Württemberg.
Weiter hat die Aktion diverse Medienpartner, landesweite und regionale Sponsoren.

Mitmachen Ehrensache

Bei der Aktion Mitmachen Ehrensache suchen sich Tausende Jugendliche selbst-      ständig einen Arbeitgeber für einen Tag. Sie bekommen Einblicke in die Arbeitswelt, knüpfen Kontakte, mussten eine Minibewerbung meistern und unterstützen gleichzeitig eine gute Sache, da der Arbeitslohn für einen guten Zweck gespendet wird. Der Aktionstag findet um den Internationalen Tag des Ehrenamts, den 5. Dezember, statt. Einzelne Aktionsbüros wie die Landkreise Reutlingen und Tübingen bieten verschiedene Aktionstage an, die mit den beteiligten Schulen abgestimmt werden. Jugendliche „Botschafter/innen“ bewerben die Aktion und beteiligen sich an der Organisation vor Ort. Für sie beginnt das Projekt immer schon im Herbst mit der landesweiten Botschaftertagung. Im Frühjahr veranstalten viele Aktionsbüros "Danke-Partys" und kurz darauf ist dann schon wieder das erste Netzwerktreffen für die Planung des nächsten Aktionstages.

  • Jugendliche aktiv bei der Aktion Mitmachen Ehrensache

Aktivitäten der Jugendstiftung und der Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft:

  • Projektplanung und Weiterentwicklung von Mitmachen Ehrensache.
  • Betrieb der Homepage www.mitmachen-ehrensache.de.
  • Beratung und Unterstützung der regionalen Aktionsbüros durch Netzwerktreffen, Fortbildungen und Materialien zur Öffentlichkeitsarbeit
  • Botschafterseminare
  • Pflege der Medienpartner und Sponsoren
  • landesweite Öffentlichkeitsarbeit unter Einbeziehung von Botschaftern

Als im Jahr 2000 das landesweite Bildungsangebot als Aktion in Stuttgart startete, beteiligten sich auf Anhieb über 1000 Jugendliche. Mittlerweile hat sich Mitmachen Ehrensache zu einem erfolgreichen landesweiten Netzwerk mit 22 Stadt- und Landkreisen als Partnern und rund 8000 Jugendlichen als Aktive entwickelt. 2007 wurde Mitmachen Ehrensache als „ausgewählter Ort im Land der Ideen” ausgezeichnet und am 21. Oktober 2010 wird gemeinsam „10 Jahre Mitmachen Ehrensache” im Neuen Schloss in Stuttgart gefeiert.