Jugendbildung international

 

Termine 2018

  • 23.-24.02.2018, Bad Liebenzell
  • 29.-30.06.2018, Wiesneck
  • 12.-13.10.2018, Bad Liebenzell
  • 09.-10.11.2018, Wiesneck

Eine Anmeldung ist fortlaufend möglich.

Darüber hinaus werden auch eintägige JABvorOrt Seminar für Schulen angeboten.

Zur Anmeldung >>>

Link: www.jugendauslandsberater.de

 

Kontakt:
Julia Wachter, Iris Fritz
wachter(at)jugendstiftung.de, fritz(at)jugendstiftung.de

 

 

Jugendauslandsberater

JABs (Jugendauslandsberater) sind Schülerinnen und Schüler, die ihre Mitschüler über Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte wie Work & Travel, Au-pair, Workcamps, Freiwilligendienste wie weltwärts, kulturweit, IJFD, EFD, wwoof, Sprachaufenthalte und Schüleraustausche informieren.

Damit sind sie an ihren Schulen die Expertinnen und Experten rund um Auslandserfahrungen. Sie stehen für persönliche Beratungen zur Verfügung und richten Info-Ecken zum Thema ein.

Die JAB-Schulung dauert zwei Tage und liefert einen Überblick über die verschiedenen Auslandsprogramme für Jugendliche. Aufgelockert wird das Seminar durch Spiele und praktische Übungen rund um Internationales und Interkulturelles. Zur Vorbereitung auf die Tätigkeit an der eigenen Schule machen die Jugendlichen umfangreiche Internetrecherchen und üben in Rollenspielen, wie sie andere Jugendliche bei ihrem Sprung ins Ausland während oder nach der Schulzeit unterstützen können. 

Ergänzend zu den zweitägigen JAB-Schulungen können Schulen auch ein eintägiges JABvorOrt-Seminar an die eigene Schule holen.

Information über aktuelle Fortbildungen für JABs>>>